header
 
Aktuelles
Programm
Jugendkreativwerkstatt
transparenzÜber uns
transparenzKreativ-Angebote
transparenzHexenbesen
transparenzKindergeburtstage
transparenzProjekte
Wir über uns
Referenzen
Impressionen
Mitglied werden
Vernetzung
Kontakt / Anfahrt
Impressum

 

 

Jugendkreativwerkstatt im Verband der Jugendkunstschulen LKD-NRW

In der „Jugendkreativwerkstatt der Kulturwerkstatt Altenberge e.V.“ steht die Förderung von Kreativität und künstlerisch-kultureller Bildung im Mittelpunkt des Arbeitens.
Kulturelle Bildung wird dabei als lebenslanger und lebensbegleitender Prozess gesehen. Über den Erwerb von Wissen hinaus ermöglicht der Umgang mit Kultur, Kreativität und Kunst die Aneignung wichtiger Fertigkeiten wie Improvisationsvermögen, Initiative, Ausdauer, Selbstorganisation, Toleranz und soziale Kompetenz.

Die Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt Altenberge e.V. entwickelt Projektangebote in den Bereichen:

Kreativitätsförderung im Kindergarten-, Grundschul- und Jugendalter
Mädchen – und Jungenförderung
Generationsübergreifend
Interkulturell, integrativ und inklusiv


Wir bieten Ihnen Kooperationen mit Künstlerinnen und Künstlern für:


Kultur und Kindergarten
Kultur und Schule
Kulturrucksack
Kultur und Förderschule
Kreative Wandertage
Fortbildungen im Kreativbereich für Lehrer, Erzieher, Sozialberufe
Gestaltung im Handwerk
Familienfreundliche Betriebe
Ferienprogramme
Kreative Kindergeburtstage
Kreativangebote für Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Großeltern in den Bereichen Bildende Kunst, Malerei, Literatur, Theater, Tanz

Wir bieten Raum für Kindertheateraufführungen, Workshops, kreative Betriebsfeste und entwickeln mit Ihnen gemeinsam neue Ideen.


Ihre Ansprechpartner sind:

Susanne Opp Scholzen · Leiterin der Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt Altenberge e.V.
Tel.: 02505 / 937713 oder jukw@kulturwerkstatt-altenberge.de
Christine Westenberger (Künstlerische Leitung)


„Kulturelle Bildung befähigt, sich mit Kunst, Kultur und Alltag phantasievoll auseinander zu setzen. Sie ist kein Luxus, sondern vor allem eine soziale Praxis, die die Teilhabe und Mitgestaltung aller zum Ziel hat. Kulturelle Bildung ist Allgemeinbildung und fördert mit und durch Kunst interkulturelle, soziale und kreative Kompetenzen (Schlüsselkompetenzen).“
bkj – Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. 2012

pdf Jugendkreativwerkstatt Folder

nach oben