header
 
Aktuelles
Programm
Jugendkreativwerkstatt
Wir über uns
transparenzDas Team
transparenzZiele & Konzept
transparenzVorstand / Beirat
transparenzSatzung
transparenzPresseberichte
transparenzArchiv
Referenzen
Impressionen
Mitglied werden
Vernetzung
Kontakt / Anfahrt
Impressum

 

 

Presseberichte

Vortrag zum Klimawandel · Noch ist es nicht zu spät
Der Greenpeace-Kampagnen-Manager Thomas Henningsen referierte in der Kulturwerkstatt über das Thema Klimawandel.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 30.01.2020)


Kultur- und Jugendkreativwerkstatt ziehen Bilanz · Kooperation ist die große Stärke
Die Kultur- und die Jugendkreativwerkstatt sind mittlerweile zu einem Markenzeichen von Altenberge geworden. Dies wurde auch bei der Jahresbilanz deutlich, die Susanne Opp Scholzen und Dr. Lutz Wetzlar vorlegten.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 29.01.2020)


Sarah Giese in der Kulturwerkstatt · Eine Frau zwischen Verzweiflung und Hoffnung
Sarah Giese ist ein vielseitiges Talent. Neben vielen anderen Aktivitäten leiht sie Hörspiel-Charakteren ihre Stimme. Als Schauspielerin glänzte sie in der Kulturwerkstatt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 20.01.2020)


Erste Boogie-Session des Jahres im Saal Bornemann · Mit Notenständer und Hut
Gelungener Auftakt der Boogie-Woogie-Sessions 2020: Über 100 Musikfans kamen in den Saal Bornemann.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 16.01.2020)


Abschluss des Boogie-Jahres mit Roland Lechtenberg · Erfolgsgeschichte geht weiter
Die Boogie-Session-Saison endete mit einem Gastspiel von Ronald Lechtenberg. Im nächsten Jahr finden die Konzert immer mittwochs statt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 20.12.2019)


„Hexenbesen“ feiert 20-jähriges Bestehen · Künstlerische Akzente gesetzt
Seit 20 Jahren besteht die Reihe „Hexenbesen“: Grund genug für eine Jubiläumsveranstaltung für Klein und Groß.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 15.12.2019)


20 Jahre „Hexenbesen“ · Kreativität fördern
Seit 20 Jahren besteht die Kinderkulturreihe „Hexenbesen“. Aus diesem Anlass findet in der nächsten Woche eine besondere Lesung statt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 04.12.2019)


Kindertheater in der Kulturwerkstatt · Der Buchstabendieb vom Wörtersee
Das Kindertheater „Don Kidschote“ aus Münster begeisterte die Kinder der Johannesgrundschule. „Babilu und die Buchstabenbande“ hieß das kurzweilige Stück. Die Vorstellungen des Kindertheaters mit Schauspieler Christoph Bäumer in der Kulturwerkstatt Altenberge gehörten zur Aktion „Spielzeit-Münsterland“. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 29.11.2019)


„Der Kleine Prinz“ · „Man sieht nur mit dem Herzen gut“
Der kleine Prinz öffnet die Augen und das Herz: Einen besonderen Abend erlebten die Gäste in der Kulturwerkstatt, als dort Christoph Tiemann, Markus von Hagen und Margarita Lebedkina den „Kleinen Prinzen“ interpretierten.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 10.11.2019)


Angebote der Kulturwerkstatt · Den November bunt machen
Auch im November kommt in der Jugendkreativwerkstatt keine Langeweile auf. Zahlreiche Angebote für Kinder stehen auf dem Programm.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 30.10.2019)


„Neuyes Bauhaus“ in der Kulturwerkstatt · Eckige und bunte Spiegeleier
Im Rahmen der Reihe „Neuyes Bauhaus“ waren nun Mädchen und Jungen der Kita „Zappelkiste“ in der Kulturwerkstatt. Die kleinen Künstler entwarfen dabei unter Anleitung Kunstwerke.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 30.10.2019)


Angebote in der Kulturwerkstatt · „Herbstsause macht Laune“
Begeistert waren die Kinder von der Angeboten der Herbstsause, die in der Kulturwerkstatt angeboten wurden.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 22.10.2019)


Musiktheater-Ensemble glänzt in der Kulturwerkstatt Altenberge · Herrencreme mit viel Schuss Rum
Einen tollen Abend erlebten die Besucher des Kabaretts mit dem Musiktheater-Ensemble „Herrencreme“ in der Kulturwerkstatt in Altenberge. Dabei drehten Heldentenor André Eigen und seine Mitstreiter so richtig auf. Sie entführten ihr Publikum gekonnt und amüsant in die Glamour-Welt des Showbiz.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 13.10.2019)


Boogie-Session bei Bornemann übertraf alle Erwartungen ·
Doug Deming überzeugte durch seine Virtuosität

Für die Liebhaber guter von Hand gemachter Musik war das Konzert von Doug Deming im Saal Bornemann am Donnerstag ein Glücksfall. Doug Deming, der für eine Europa-Tour aus den Staaten über den großen Teich gekommen war, konnte von Fabian Fritz engagiert werden. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 11.10.2019)


Spende der Altenberger Zahnärzte · 3115 Euro für den guten Zweck
Im Rahmen der Zahngold-Spendenaktion kamen 3115 Euro zusammen. Davon profitieren zahlreiche Altenberge Gruppen und Verbände.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 01.10.2019)


Boogie-Session mit Nirek Mokar · Zuhörer geraten ins Schwärmen
Bereits zum zweiten Mal war der junge Pianist Nirek Mokar im Rahmen der Boogie-Sessions im Saal Bornemann zu Gast.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 28.09.2019)


„Interkulturelles Sommerfest“ · Wiederholung fest geplant
Sehr gut besucht war das „Interkulturelle Sommerfest“ in der Kulturwerkstatt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 24.09.2019)


500 Kinder dabei · Der Kreativität freien Lauf lassen
Hochkonjunktur in der Kulturwerkstatt: Dort finden in den ersten drei Ferienwochen 49 Kurse statt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 26.07.2019)


„Sommersause“ in der Kulturwerkstatt · Kinder bauen und basteln
Volles Haus in der Kulturwerkstatt: Dort fanden in der ersten Ferienwoche zahlreiche Aktionen statt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 19.07.2019)


„Sommersause“ · „Sommersause“ startet in der Kulturwerkstatt
Startschuss für die „Sommerpause“: Zahlreiche Kinder nahmen am ersten Tag der Sommerferien am Programm in der Kulturwerkstatt teil.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 15.07.2019)


Europäische Jugendkunstschultage · „Wie wollen wir leben?“
Beim 1. Europäischen Jugendkunstschultag in Krefeld präsentiert sich die Kulturwerkstatt mit dem Bauhaus-Projekt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 02.07.2019)


„Impro 005“ begeistert das Publikum in der Kulturwerkstatt · Ein Auftritt mit viel Lokalkolorit
Bei ihnen verbindet sich schauspielerisches Können mit Gesangskunst: Die Rede ist vom Theaterensemble „Impro 005“, das beim Auftritt in der Kulturwerkstatt seine Spontaneität und Kreativität unter Beweis stellte – und dabei auch eine süffisante Liebeserklärung an den Ort präsentierte.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 30.06.2019)


Session mit Kenan und Levent Özdemir · Blues, Soul und Rock der Extraklasse
Es war ein musikalischer Abend: Im Rahmen der Blues-Session traten Levent und Kenan Özdemir im Saal Bornemann auf.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 28.06.2019)


Sommersause · 26 Veranstalter und 1200 freie Plätze
Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr das Ferienprogramm „Sommersause“ statt. Die Altenberger Kinder können aus 102 Veranstaltungen wählen. Insgesamt gibt es 1200 freie Plätze.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 26.06.2019)


Kulturwerkstatt führt Kurse an der KvG · Schule durch Abschlussschüler werden kreativ
Mottowoche und Projektwoche: Für die Zehntklässler der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule fielen diese beiden Veranstaltungen jetzt zusammen. In den Kursen der Kulturwerkstatt Altenberge wurden die Abschlussschüler kreativ – etwa beim Graffiti sprayen. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 27.06.2019)


Kulturwerkstatt · Bauhaus-Thema kommt gut an
Workshops zum Thema Bauhaus sind in der Kulturwerkstatt beliebt. Bis zu den Sommerferien werden es 40 sein, die alle ausgebucht sind.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 17.06.2019)


Ein Zuhause für Bienen · „Rettet die Bienen“
Die vielen Kurse in der Kulturwerkstatt sind beliebt: Dazu gehört auch der Bau von Insektenhotels.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 15.05.2019)


Gelungene Premiere · Die Post geht ab
Volles Haus bei Bornemann: Dafür sorgte die Band „Lenne Rockets“.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 15.05.2019)


Appell von Polenz · Wählen gehen für Europa
Ruprecht Polenz, langjähriges Mitglied des Deutschen Bundestages, appellierte während einer Diskussionsrunde, an der Europawahl am 26. Mai (Sonntag) teilzunehmen und „demokratisch zu stimmen“. Dietrich Schulze-Marmeling und Prof. Dr. Heinrich Bahlburg sprachen in der Kulturwerkstatt mit Polenz über die EU. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 10.05.2019)


Kulturwerkstatt plant Umgestaltung des Veranstaltungsraumes ·
Werkstatt-Charakter bleibt erhalten

VDie Kulturwerkstatt nutzte erfolgreich die Internetplattform der Kreissparkasse „Einfach.Gut.Machen“. Vereine werben dabei Spenden für spezielle Projekte ein. Insgesamt beläuft sich der Betrag jetzt auf 1305 Euro. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 23.04.2019)


Backpacker´s Day · Kreativer Mix im Jugendheim
Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren kommen am Samstag im Jugendheim voll auf ihre Kosten: Von Graffiti-Aktionen bis zum Basteln von Taschen reicht das Angebot.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 08.04.2019)


Angebote in der Kulturwerkstatt · Workshops kommen gut an
Hochbetrieb in der Kulturwerkstatt: Dort finden regelmäßig Aktionen zum Thema „Bauhaus“ statt. Auch Grundschüler kommen vorbei.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 04.04.2019)


Konzert mit Izi Onslow, Christian Bleiming und Daniel Paterok · Die „First Lady“ des Boogies
Die britische Sängerin Izi Onslow, begleitet von Pianist Christian Bleimig, brachte den Saal in der Gaststätte Bornemann zum Toben. Freunde des Boogie Woogie kamen dort voll und ganz auf ihre Kosten.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 31.03.2019)


Kabarett mit zwei Lehrern · „Bin bei Klavier. . .“
Zwei hervorragende Musik-Kabarettisten in der Kulturwerkstatt: Brieden und Waschk präsentierten ihr neues Programm.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 24.03.2019)


Lesung mit Natalie Peracha · „Die Stille zerbrach im Glas“
Freunde von Science-Fiction- und Fantasy-Geschichten waren genau richtig: Die junge Altenberger Autorin Natalie Peracha las aus „Planeten der Nacht“.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 22.03.2019)


Kooperationsvertrag unterzeichnet · Bauhaus-Jubiläum kann kommen
Ausstellungen, Konzerte, Tanz, Theater und Workshops für jede Altersgruppe – und das alles auf künstlerisch höchstem Niveau unter dem Dach des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums. „Einfach ein Hammer-Programm“, fasste Prof. Dr. Matthias Schröder zusammen, was alle dachten.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 21.02.2019)


Lesung in der Kulturwerkstatt von Christoph Tiemann · Die Liebe im Blick
Ein wilder Ritt durch die Literaturgeschichte boten Christoph Tiemann, Sarah Giese und Till Backhaus zur Eröffnung der Saison 2019 in der Kulturwerkstatt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 18.12.2019)


Grundschüler im Neuy-Museum · Eis und Schokolade ist auch was für Bauhaus-Künstler
Eis und Schokolade – mögen nicht nur Grundschulkinder gern. Heinrich Neuy hat solche süßen Sachen ebenfalls heiß geliebt. Und diese Details aus dem Leben des vor 16 Jahren verstorbenen Bauhaus-Künstlers sind es, die ihn für die Viertklässler der Altenberger Borndalschule an diesem Morgen wieder lebendig werden lassen.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 13.02.2019)


Borndal-Grundschule nimmt am Projekt „Neuyes Bauhaus“ teil · Kreativ im Team arbeiten
Im Rahmen der Aktionen zum 100. Bauhaus-Geburtstag beteiligt sich auch die Kulturwerkstatt. Sie bietet Kitas, Schulen, Vereinen und anderen Gruppen die Möglichkeit, sich mit dem Thema Bauhaus zu beschäftigen. Im Rahmen der Projektwoche waren an zwei Tagen Schüler der Borndalschule zu Gast.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 21.02.2019)


„Superspannende Möglichkeiten“
Auf großes Interesse stießen beim Besuch von Isabel Pfeiffer-Poensgen, NRW-Ministerin für Kultur und Wissenschaft, am Montagnachmittag die 2003 gegründete Kulturwerkstatt und das touristische Highlight „Eiskeller“.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 11.12.2018)


Kreativprojekt „Give & Take Part 3“ für junge Flüchtlingskinder und ihre Paten ·
Das Selbstbewusstsein fördern

Die dritte Auflage des Projektes „Give & Take“, ist wieder von der Jugendkreativwerkstatt der Kulturwerkstatt Altenberge initiert worden. Unter der Leitung von Susanne Opp Scholzen werden erneut Möglichkeiten aufgezeigt, jungen Flüchtlingen das Gefühl der Anerkennung und des Respektes zu vermitteln. Das Projekt hilft, ihnen das Einleben zu erleichtern. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 07.12.2018)


Boogie-Session mit Nirek Mokar · Ein Tasten-Virtuose
Mit Nirek Mokar gastierte ein Boogie-Ausnahmetalent im Saal Bornemann.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 30.11.2018)


Jule Vollmer und Elmar Dissinger in der Kulturwerkstatt · Von klugen und raffinierten Frauen
Kurzgeschichten und Musik mit Jule Vollmer und Elmar Dissinger erfreuten das Publikum in der Kulturwerkstatt. Eingeladen hatte die Gemeinde anlässlich des „Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen“.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 25.11.2018)


Kulturwerkstatt zieht Bilanz · Kleinkunst und noch viel mehr
Mit zahlreichen Angeboten sorgt die Kulturwerkstatt und die Jugendkreativwerkstatt seit vielen Jahren für Abwechslung im kulturellen Leben von Altenberge. Nun zogen die Verantwortlichen Bilanz.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 21.11.2018)


Sabine Domogala trat in der Kulturwerkstatt auf · Krasse Komik
Bizarre Überzeichnungen, tolle Komik – so zeigte sich Sabine Domogala während ihrer Comedy-Show in der Kulturwerkstatt.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 11.11.2018)


Paul Glaser berichtet über Tante Rosie · Vom Überleben im KZ
Beeindruckende Lesung: Der Niederländer Paul Glaser erzählt in seinem Buch „Die Tänzerin von Auschwitz“ die Geschichte seiner Tante Rosie. Sie überlebte drei Jahre in Konzentrationslagern und fand schließlich in Schweden ihr Glück.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 31.10.2018)


Bastelaktionen sind beliebt
Die Herbstsause, das zweiwöchige Ferienprogramm, ist nun zu Ende gegangen. Vor allem Bastelaktionen standen im Mittelpunkt.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 26.10.2018)


Politisches Kabarett mit Christoph Tiemann · Von Vorurteilen und kuscheligen Klüngel-Kakadus
Die Sucht nach dem Smartphone, Vorurteile über Männer mit Bart und die immer wieder diskutierte „Leitkultur“: Kabarettist Christoph Tiemann lieferte hochaktuelles politisches Kabarett mit historischen Seitensprüngen ab.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 14.10.2018)


Journalist Olaf Sundermeyer warnt vor Rechtspopulismus · Angst vor Überfremdung
Schützt der Staat die Demokratie? Es gibt Strömungen, allen voran die AfD, die Zweifel nähren. Wichtigen Aspekten des „Rechtsrucks“ ging am Montagabend auf Einladung des Familienbündnisses und eines Kreises engagierter Bürger Journalist Olaf Sundermeyer nach.
mehr lesen...

(Quelle: wn vom 09.10.2018)


Poetry Slam bei der „Nacht der Jugendkultur“ · Eine Geschichte in sieben Minuten
Bei der „Nacht der Jugendkultur“ begeisterten fünf Nachwuchs-Poetry-Slammer mit ihren selbst geschriebenen Texten. Spaßig, gefühlvoll, provokativ oder tiefsinnig erzählt, waren die Geschichten feinste Abendunterhaltung.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 30.09.2018)


Session mit Kenan und Levent Özdemir · Mal verträumt, mal rockig
Das Duo Özdemir begeisterte bei der Session im Saal Bornemann.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 24.09.2018)


Kulturwerkstatt feiert 15-jähriges Bestehen · Eine starke Mannschaft
Mit einem Sommerfest feierte die Kulturwerkstatt ihr 15-jähriges Bestehen.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 17.09.2018)


Kulturwerkstatt feiert 15-jähriges Bestehen · Unverzichtbares Aushängeschild
Zu einem Sommerfest anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums lädt die Kulturwerkstatt Altenberge am 15. September (Samstag) ein. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 07.09.2018)


Kulturwerkstatt zieht Bilanz · 400 glückliche Kinder
Die Kulturwerkstatt hat sich die Sommerpause verdienst. Zuvor nahmen viele Mädchen und Jungen an der „Sommersause“ teil. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 14.08.2018)


Impro-Theater reizt Kinder zum Mitmachen · Einfach mal drauf los
Einfach mal aus sich rauskommen und Spaß an der Sache selbst haben. Unter diesem Motto stand das „Drauf los-Theater“ der Sommersause Altenberge in der Kulturwerkstatt. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 03.08.2018)


Sommersause mit über 400 Kindern · Draußenwerkstatt ist der Renner
Schon im März strickten die Verantwortlichen der Kulturwerkstatt an einem anspruchsvollen Kinderferienprogramm, damit Langeweile wirklich ein Fremdwort bleibt. Mit 55 Angeboten hat die Kreativwerkstatt den Löwenanteil des sechswöchigen Ferienprogramms „Sommersause“, das in diesem Jahr in seine zehnte Auflage geht. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 26.07.2018)


Kunst-AG in der Johannesschule · Von Traumfängern bis zur Malerei
„Kreuz & Quer – eine Zeitreise durch die Kunst“ – mit diesem Thema haben sich unter der künstlerischen Leitung von Monir Nikouzinat aus dem Künstlerteam der Kulturwerkstatt die Johannesschüler kreativ ein Schuljahr in ihrer Kunst-AG beschäftigt. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 12.07.2018)


Anmeldungen für „Sommersause“ · 55 Angebote in der Kulturwerkstatt
 Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für die Sommersause. Die Kulturwerkstatt ist mit 55 Aktionen vertreten. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 28.06.2018)


Session bei Bornemann mit Tom Vieth · Mal melancholisch, mal funky
Der Nationalmannschaft von Argentinien beim Fußball zuzuschauen, war für die Besucher der Juni-Boogie-Session nicht so verlockend. Im mit Flaggen geschmückten Saal bei Bornemann fanden sich am Donnerstag immer noch reichlich Fans von Boogie und Blues ein. Der Stargast des Abend: Tom Vieth.
mehr lesen... (Quelle: wn vom 22.06.2018)


Angebot in der Kulturwerkstatt · Die besonderen Apparate
Unter Leitung von Georg Hartung werden in der Kulturwerkstatt ganz besondere Zeichenobjekte gebastelt. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 05.06.2018)


Kooperation zwischen TuS und Kulturwerkstatt · Fußball-Mädchen bringen Farbe ins Spiel
Die Betonwand im TuS-Sportzentrum wurde nun neu gestaltet. In Kooperation mit der Kulturwerkstatt gestalteten einige Mädchen der Fußball-Abteilung die Wand zusammen mit der Künstlerin Martina Lückener neu. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 24.05.2018)


Auftakt der Kulturrucksack-Reihe mit einem „Backpacker’s Day“ · „Snapchat“ auch mal ohne App
Im Rahmen des Kulturrucksacks kamen zahlreiche Kinder und Jugendliche in die Kulturwerkstatt, um sich kreativ auszutoben. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 30.04.2018)


Improtheater 005 begeistert · „Wie tief muss ich geh’n?“
Es gibt keinen Regisseur und kein Textbuch, genau das ist der besondere Reiz. Das „Improvisationstheater 005“ aus Münster zu Gast in der Kulturwerkstatt. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 23.04.2018)


Boogie-Session mit Till Seidel · Wieder volles Haus bei Bornemann
Till Seidekl, Stargast der Boogie- und Blues-Session, sorgte für einen ausverkauften Saal in der Gaststätte Bornemann. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 20.04.2018)


Nistkästenbau im Garten der Kulturwerkstatt · Hotelzimmer für Bienen
Auf große Resonanz stieß die Aktion „Rettet die Bienen“, die im Garten der Kulturwerkstatt angeboten wurde. Mit Akkubohrer und -schrauber ausgestattet, bastelten Groß und Klein zahlreiche Nisthilfen für Bienen. Damit sollen den Insekten mit einfachen Mitteln Unterschlupfmöglichkeiten geboten werden.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 16.04.2018)


Kulturrucksack ist gepackt · „Backpacker´s Day“ als Höhepunkt
Auch in diesem Jahr ist der „Kulturrucksack“ voll gepackt, mit bewährten, aber auch neuen Ideen. So auch in Altenberge. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 10.04.2018)


„Rettet die Bienen! · Wir bauen Insektenhotels“ Jeder kann helfen
„Der Rückgang der Wildbienen ist alarmierend“, sagt Susanne Opp Scholzen. Und das soll zumindest in Altenberge nicht so bleiben. Deshalb startet sie mit zahlreichen Kooperationspartnern die Aktion „Rettet die Bienen! – Wir bauen Insektenhotels“. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 21.03.2018)


Auftakt der Boogie-Session mit Chris Conz · Atemberaubend schnell
Gelungene Saisonpremiere im Saal Bornemann: Dort fand die erste Boogie-Woogie-Session statt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 09.03.2018)


Unterhaltsamer Abend · „Herrencreme“ zum Hören und Löffeln
Vergnügliche Stunden erlebten die Besucher, die zur Aufführung des Düsseldorfer Quartetts „Herrencreme“ in die Altenberger Kulturwerkstatt gekommen waren. Dort gab es Musik-Comedy vom Feinsten und in der Pause echte Herrencreme zum Löffeln. Begeisterter Applaus dankte den Akteuren für den unterhaltsamen Abend. mehr lesen...
(Quelle: wn vom 25.02.2018)


Altenberge · Kinder basteln Vogelmasken
Venezianischer Karneval in der Kulturwerkstatt.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 07.02.2018)


Kulturelle Highlights zuhauf · Vielfalt ist Trumpf
Das neue Programm der Kulturwerkstatt ist fertig und bietet auch in diesem Jahr eine Vielfalt an Veranstaltungen. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, eigentlich findet sich für jeden ein Workshop, ein Kursus oder eine Abendveranstaltung.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 02.02.2018)


Poetry Slam · „Johnny“ auf Platz eins
Volles Haus beim Poetry Slam: Zahlreiche junge Leute kamen in die Kulturwerkstatt, um am „Poetenwettstreit“ teilzunehmen.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 22.01.2018)


Kulturrucksack · Tolle Fotos und schöne Masken
Die Arbeiten, die im Rahmen des Kulturrucksack-Projektes entstanden sind, sind bis Ende Januar in der Volksbank zu sehen.
mehr lesen...
(Quelle: wn vom 17.01.2018)


Presseberichte vor 2018


nach oben

  © Copyright by Kulturwerkstatt Altenberge e.V. / Datenschutzerklärung