Shankra Festival 2023
Kulturwerkstatt Altenberge e.V.
header
 
Aktuelles
Programm
Jugendkreativwerkstatt
Wir über uns
Referenzen
Impressionen
Mitglied werden
Vernetzung / Sponsoren
Kontakt / Anfahrt
Impressum

Imagefilm der Spielzeit Münsterland, in der Kulturwerkstatt gedreht

Blaue Elefanten Part 2
Film & Making Off


 

 

Herzlich Willkommen

Unser Programm bietet Ihnen einen bunten Mix aus Kursen, Workshops, Atelierangeboten und Projekten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Abgerundet mit Abendveranstaltungen erleben Sie einen Spaziergang durch kreative Welten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch . . . Team Kulturwerkstatt Altenberge e.V.

Kulturwerkstatt
auf Facebook

Kulturwerkstatt
&
Jugend-
kreativ-
werkstatt

Programmheft
1. Halbjahr
2024
News · News · News · Aktuelle Angebote

ARGITATOU
Japan Festival - 22.06.2024 ab 15 Uhr

Die japanischen Künstlerinnen Chiemi Nakagawa und Mina Takagi, Künstlerinnen im Team der Jugendkreativwerkstatt, haben das Japan-Festival organisiert.

  • Japanische Workshops
  • Basteln
  • Spiele
  • Essen und Getränke

  • Wir freuen uns auf Euren und Ihren Besuch!

    Programm hier


    Kulturpreis des Kreises Steinfurt

    Die Kulturwerkstatt Altenberge und die Jugendkreativwerkstatt haben als Verein den Kulturpreis des Kreises Steinfurt für 2023 erhalten.

    „Dem Verein ist es gelungen, die alte Ankerseilerei Lembeck in Altenberge zu einem hochwertigen Veranstaltungsort mit regionaler und überregionaler Strahlkraft zu entwickeln“, heißt es in der Urkunde.
    Herausragende Kultur- und Vernetzungsarbeit, professioneller Player im Bereich der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche in der Region, zahlreiche hervorragende Projekte in Schulen und Kitas und erfolgreiche Kooperationen mit anderen Institutionen begründen den Kulturpreis.
    Damit hat der Kreis Steinfurt ein starkes Zeichen für die Bedeutung der Kulturwerkstatt Altenberge e.V. gesetzt, wie der Landrat Dr. Martin Sommer in seiner Rede festhielt. Dem schloss sich der Altenberger Bürgermeister Karl Reinke an und sagte die Unterstützung der Verwaltung und politischen Gemeinde bei der Standortfrage zu.
    Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns dafür!

    Presseartikel hier
    Kulturpreis Urkunde hier




    Filmwerkstatt

    Premiere am Montag 08.04.24

    Der neuste Film der Filmwerkstatt unter Leitung von Klaus Uhlenbrock:

    "Bomben Stimmung"

    Die Filme, Hörspiele und Comics, die mit Klaus Uhlenbrock entstanden sind, finden sich hier.


    KiPA- Kinderrechtepark – Ein Projekt zum Mitmachen

    Ein Kinderrechtepark soll in den nächsten Jahren auf dem Park-Areal in Altenberge am Schild (Kreisel in der Ortsmitte) / Laerstraße entstehen. Mit Kindern und Jugendlichen werden unter künstlerischer Federführung der Jugendkreativwerkstatt/ Kulturwerkstatt Altenberge e.V. nach und nach Außenskulpturen zu den in der UN-Kinderrechtskonvention formulierten Kinderrechten kreativ gestaltet und innerhalb des bezeichneten Areals dauerhaft aufgestellt.
    Alle Kinderrechteskulpturen werden ausschließlich in Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen bzw. Schule, Vereinen oder Jugendgruppen entstehen.

    Offizielle Eröffnung des KiPA findet am Montag, 20.11.23 statt.

    Einladung Eröffnung Kinderrechtepark.pdf

    Veranstaltungsflyer Kinderrechte.pdf


    Nach den Sommerferien startet ein neues Projektmodul:

    KiPA- Kinderrechtepark – Klanginstallation
    Martina Lückener und Moritz Stork

    Der Kinderrechte Park in Altenberge soll bald eröffnet werden und wir wollen vor dem Start noch eine weitere Skulptur fertigstellen! Wir entwerfen und bauen eine große und interaktiv erfahrbare Klanginstallation, die Besucher anziehen und den Park zart „beschallen“ soll.

    Die Skulptur zum "Recht auf Zugang zu Medien"
    wird mit zwei weiteren Objekten zum Start des KiPA im November für die Öffentlichkeit enthüllt.

     


    KULTURELLE WELLE
    Der Podcast der Jugendkreativwerkstatt

    Folge 1 - Ein Badesee für Altenberge

    Der Podcast ist entstanden in unserem Medienzelt bei der Nacht der Jugendkultur „Nachtfrequenz 21“. Es ist die erste Folge und wir werden mehr Folgen produzieren und Ihr könnt mit Euren Themen dabei sein. Meldet euch unter anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de


    Folge 2 - Kultur To Go

    Der Podcast ist entstanden rund um unser Medienzelt beim Jugendfest Altenberge im März 2023. Er beschäftigt sich mit den Fragen: Gibt es genug Kultur für Jugendliche in Altenberge und was bedeutet Euch die  Kulturwerkstatt Altenberge?



    Folge 3 - Gute Frage- Naturschutz / Neu

    Dieser Podcast ist entstanden im Landesprojekt Kulturrucksack 2023 unter Leitung von Klaus Uhlenbrock mit 10 Jugendlichen. Ein Thema, das den Jugendlichen auf den Nägeln brennt: Naturschutz.


    Wenn Ihr mit Eurer Gruppe oder Eurem Verein einen eigenen Podcast machen möchtet – seid dabei mit Euren Themen. Meldet euch unter anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de









    Die Zeit drängt!
    Auch für die Kulturwerkstatt Altenberge e.V. –
    Mit dem neuen Baugebiet ist unsere Existenz bedroht.

    Wir möchten mit Vielen ins Gespräch kommen.
    Das Ehrenamt ist in Altenberge sehr gut aufgestellt und ein wichtiger Faktor dafür, dass wir alle gerne in Altenberge leben. Zeitgleich haben etliche Vereine, die unser Gemeinwohl im sozialen, kulturellen, musischen und sportlichen Bereich fördern, Raumprobleme. 

    Hierzu möchten wir einen offenen Diskurs über eine gemeinsame städtebauliche Vision führen.
    Ein „Zentrum für Familien, Kultur, Ehrenamt, kulturelle Bildung und Integration“ - 
    Eine Vision für Altenberge, die Wirklichkeit werden kann?

    Dokumentation - Miteinander Reden.pdf

    Film - Miteinander Reden

    Aktionsflyer mit Terminen als PDF



    MURAL - Wandbild an der Bahnhofstraße

    MURAL ist ein von Kindern und Jugendlichen (im Alter von 7-14 Jahren) gestaltetes Wandbild an der Bahnhofstraße in Altenberge. Wo zuvor eine triste, graue Betonwand das Stadtbild prägte, ist in 17 Workshopterminen unter der Mitwirkung von 47 Jugendlichen mit 22,5 Litern Fassadenfarbe ein 23m langes Wandbild entwickelt und umgesetzt worden.
    Hierzu wurde mit den Künstler:innen Martina Lückener und Moritz Stork ein Thema entwickelt, skizziert und dieses dann von unterschiedlichen Jugendgruppen mit Pinsel und Farbe auf die Wand gebracht. Beide Künstler:innen gehören zum Team der Kulturwerkstatt Altenberge/ Jugendkreativwerkstatt und haben unter der künstlerischen Leitung von Moritz Stork ein Projekt mit großer Strahlkraft entwickelt.

    Die ehemals triste Betonwand an der Bahnhofstraße wurde in eine echte Attraktion verwandelt. Aus dem übergeordneten Thema „Wald“ hat sich schnell eine eigene Dynamik entwickelt. Das Thema ist gemeinsam mit der ersten Gruppe entworfen, skizziert worden. Erste Entwürfe wurden am großen Tisch arrangiert. Danach haben die Teilnehmenden mit Pinsel und Fassadenfarbe Urzeittiere, Fabelwesen, Realismus aus der Gegenwart und ersponnene Fantasiewelten der Zukunft auf einer Art gemalten Zeitachse abgebildet, die zum Träumen und Staunen einlädt.
    Interessant war, dass alle Jugendlichen nahtlos an den Ideen und Malereien der vorangegangenen Gruppe anschließend und diese ergänzen konnten. So entstand ein homogen wirkendes Gesamtkunstwerk im öffentlichen Raum.

    Infos unter info@kulturwerkstatt-altenberge.de
    Presse: https://www.wn.de/muensterland/kreis-steinfurt/altenberge/autofahrer-hupen-anerkennend-2649055?&npg

    Karte Mural als PDF hier
    MURAL auf der Homepage der Gemeinde Altenberge hier klicken

    Zum Vergrößern auf die Bilder klicken






    FRIEDEN
    Kreativ-Contest für Kinder und Jugendliche - Was Euch bewegt!

    Aus den Fotos Eurer Bilder, Collagen, Skulpturen, Bauprojekten, Videos, selbst geschriebenen Geschichten und mehr machen wir eine Online-Ausstellung.
    Wir freuen uns über Eure Ideen, Wünsche und Kreativität. Sendet bitte weiterhin ein!

    Einsendungen per Mail an die Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt Altenberge e.V.. info@kulturwerkstatt-altenberge.de

    Hier gehts zur Ausstellung

    Zum Vergrößern aufs Bild klicken



    Jugendkreativwerkstatt online und digital

    Unsere neuen digitalen Angebote finden Sie hier

    Die Jugendkreativwerkstatt wird präsentiert auf der bundesweiten „Digitalen Landkarte“ der Jugendkunstschulen. Hier gehts zum Link

    Die Filme, Hörspiele und Comics, die mit Klaus Uhlenbrock entstanden sind, finden sich hier.



    Kreative Rätseltour mit dem blauen Elefanten durch Altenberge
    10+2 Jahre Jugenkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt Altenberge e.V.

    10 markante Stationen in Altenberge hat das Team der Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt ausgewählt und daraus die „Kreative Rätseltour mit dem blauen Elefanten“ entwickelt. Ihr könnt daraus eure eigene Schnitzeljagd gestalten.

    Analog mit der Broschüre oder digital über diesen Link

    Mit der Broschüre feiern wir u.a. das 10-jährige Bestehen der Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt Altenberge und freuen uns, Kindern, Jugendlichen und ihren Familien kreative Impulse geben zu können.

    Euch allen herzlichen Dank für Eure Treue!
    Ab sofort ist die Broschüre erhältlich.


    Give & Take 2015 – 2020

    Dokumentation über Kreativprojekte mit jungen Geflüchteten und ihren Paten.
    Ein Projekt der Kulturwerkstatt Altenberge e.V./ Jugendkreativwerkstatt

    Zur Projektseite und Dokumentation hier

    Gefördert vom Ministerium für Kinder, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW
    Wir machen weiter mit Give & Take Part 7.



    Online-Ausstellung zum Kreativ-Contest

    Vielen Dank für Eure bisherigen Contest-Beiträge, wir freuen uns ab jetzt fortlaufend Eure tollen Arbeiten hier online auszustellen! "Mit Kreativität durch die Corona-Zeit" bleibt auch weiter unser Ziel, der Kreativ-Contest für Kids geht in die Verlängerung! Weitere Einsendungen an info@kulturwerkstatt-altenberge.de sind noch möglich.

    Mit den Einsendungen sind wir seit Juni bei einer Internationalen Kinderkunst-Ausstellung im „Barnekunst-Museum“ in Oslo vertreten, organisiert über DIE ZEIT.
    Eine unserer Einsendungen ist sogar unter die „Top 100 International“ platziert worden, was uns sehr freut. 

    image001.jpg 

    Abstand halten, Lena (7), Altenberge Germany
    Schauen Sie selbst! www.barnekunst.no/en/
    WN Artikel über Oslo hier

    Zum Anzeigen der Contest-Beiträge aufs Bild klicken


    Künstlerische Statements zur Corona-Zeit

    Künstler*innen aus dem Team der Jugendkreativwerkstatt und Kulturwerkstatt Altenberge sowie Künstler*innen, die sich uns verbunden fühlen, haben ihre persönlichen künstlerischen Statements für uns entwickelt. Herzlichen Dank!

    Zum Anzeigen der Statements aufs Bild klicken




    Regelmäßige Ateliertermine
    Einsteigen in diese Kurse ist jederzeit möglich
    Montag: Montagabendatelier
    Dienstag: Dienstagvormittagsatelier, Kinderatelier
    Mittwoch: Malerei, Fotogruppe, Kritzel-Session
    Donnerstag: Malerei
    Freitag: Gemeinsam auf dem Cajon spielen


    Aktuelle Angebote
    27.5.
    bis
    24.6.



    2024

    Mo. 27.05. / 03.06. / 10.06. / 17.06. / 24.06.24, 17:30 – 19 Uhr, (ab 10 J.)

    DIGITALES
    Filmwerkstatt

    mit Klaus Uhlenbrock

    Du willst wissen, wie man eine Story, eine Rolle, einen ganzen Film dreht und wie man schauspielert? Dann bist Du hier richtig!.

    Kostenfrei
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de



    7.6.



    2024

    Fr. 07.06.24, 19.30 Uhr

    BUCHVORSTELLUNG UND DISKUSSION
    „Antisemitismus reloaded“ Die Linke, der Staat und der 7. Oktober

    Das Massaker vom 7. Oktober fand in Deutschland seinen Widerhall in heftigen Diskussionen um Antisemitismus, Zionismus und Islamismus. Dietrich Schulze-Marmeling überprüft in seinem Buch die Koordinaten dieser Diskussionen. Er setzt sich sowohl mit dem linken Antiimperialismus und Antizionismus auseinander, der Israel als Kolonialmacht dämonisiert und wenig Distanz zur Hamas und Co. zulässt, wie mit einer bedingungslosen Israel-Solidarität, die jede Kritik an der Netanjahu-Regierung als antisemitisch brandmarkt. Er widmet sich aber auch der konservativen und rechten Seite des hiesigen politischen Spektrums, die die Debatte auf den „importierten Antisemitismus“ fokussiert und das Massaker für eine rassistische Agenda instrumentalisiert -– 80 Jahre nach der Shoa sind Antisemiten nur noch die anderen. Sein Buch liefert einen Kompass in einem zuweilen hysterischen Diskurs.
    Weitere Themen sind die Kontroversen um die deutsche Erinnerungskultur und last but not least die in Deutschland angeblich herrschende Cancel Culture.
    Dietrich Schulze-Marmeling ist freier Publizist. Er hat zu friedenspolitischen Themen geforscht und zum Nordirlandkonflikt geschrieben. Und ganz viel über Fußball.

    Ort: Kulturwerkstatt Altenberge






    7.6.



    2024

    Fr. 07.06.24, 16:30–18:30 Uhr (ab 6 J.)

    NATURWERKSTATT
    Blumenköpfe

    mit Sven Leberer

    Gläser verwandeln sich mit Pappmachee und Gips in fröhliche Wichtelköpfe, bunt bemalt und mit Samen bepflanzt. So wachsen aus den bunten Köpfen lustige Blumenhaare.

    Kosten: 5 €
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de




    7.6.



    2024

    Fr. 07.06.24, 16:30–18:30 Uhr (ab 6 J.)

    NATURWERKSTATT
    Die Seifenblasenfabrik

    mit Chiemi Nakagawa

    Du stellst ein eigenes Seifenblasenwerkzeug her. Gemeinsam lassen wir die großen Seifenblasen in den Himmel steigen.
    Ein Sommerspaß!

    Kosten: 5 €
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de




    14.6.



    2024

    Fr. 14.06.24, 17–19 Uhr, (ab 10 J.)

    ZUKUNFTSLABOR
    White Cube

    mit Annette Hinricher

    Ein weißer Experimentierwürfel, in dem Lichtobjekte gestaltet werden. Wir bauen mit Draht, Folien, Verpackungsmaterial, dickem Transparentpapier und Leuchtfarbstiften.

    Kostenfrei
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de



    15.6.



    2024

    Sa. 15.06.24, 15–17 Uhr · für Eltern mit kleinen Kindern ab 3 Jahre

    JUNG UND ALT GEMEINSAM
    Kleine Hände

    mit Carina David

    Wir entdecken gemeinsam das Atelier und experimentieren mit Farben, Modelliermassen und Papier.

    Kosten: 10 € / Kinder in Begleitung Erwachsener frei
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de

    Kooperation mit „Haus für Alle“ / auch Extra-Termin nach Vereinbarung möglich





    20.6.



    2024

    Do. 20.06.24, 17 – 19 Uhr (ab 8 J.)

    DRUCKWERKSTATT
    Siebdruck – Symbole auf Textil

    mit Moritz Stork

    In diesem Workshop könnt ihr verschiedene Drucktechniken erlernen, die an Zauberei grenzen. Ihr könnt eigene Schablonen oder Druckstöcke erstellen und damit eure Motive auf Karten, Plakate, Taschen, Lesezeichen, Bilder und Geschenkpapier drucken.Wir benutzen Zauberpapier um Motive auf magische Weise auf unsere Blätter zu bringen.

    Kosten: 5 €
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de


    22.6.



    2024

    Sa. 22.06.24

    ARIGATOU-FEST
    Ein japanischer Nachmittag mit Kunst & Kultur

    Unsere beiden Künstlerinnen Chiemi Nakagawa und Mina Takagi präsentieren Kreatives, Unterhaltsames und Kulinarisches aus ihrem Heimatland.
    Ein Fest für die ganze Familie!

    Nachmittags, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.
    Kostenfrei, Spende erwünscht




    28.6.

     

     



    2024

    Konzertreihe im Garten der Kulturwerkstatt

    FREITAGS-LOUNGE
    Open Air Konzerte und mehr

    Einmal im Monat meist freitags wieder gemütlich im Garten der Kulturwerkstatt. Alle Konzerte finden bei gutem Wetter draußen statt.
    Veranstalter sind die Kulturwerkstatt und der Kulturring.

    Veranstaltungsort: Garten an der Kulturwerkstatt
    Kosten: Eintritt frei, Spende erwünscht
    Getränkeausgabe in Flaschen, Gläser bei Bedarf mitbringen
    Feste Sitzplätze
    Anmeldung unter: Tel. 02505/1021 oder
    per E-Mail kontakt@kulturwerkstatt-altenberge.de




    Fr. 28.06.24, 20 Uhr


    Daniel und Ronald

    Auch diesmal kommen Boogie Woogie Liebhaber wieder auf Ihre Kosten, denn mit Daniel Paterok und Ronald Lechtenberg kommen zwei Urgesteine in den Garten der Kulturwerkstatt.

     

     



    29.6.



    2024

    Sa. 29.06.24, 15 – 17 Uhr

    JUNG UND ALT GEMEINSAM
    Baby Painting

    mit Chiemi Nakagawa

    „Varikylpy / Color Bath“ hat seinen Ursprung in Finnland und ist ein Malworkshop für Babys vom Beginn des Essens von Babynahrung bis zum Beginn des Laufens. Babys können ungehindert mit Farben (Zutaten) malen, die sicher in den Mund genommen werden können.

    Mit- und voneinander lernen, sich gegenseitig inspirieren und
    gemeinsam kreativ sein – Generationen im Dialog.

    Kosten: 10 € (zzgl. Materialkosten 10 – 15€)
    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de

     


     

    GEBURTSTAGSATELIER
    Kreatives Feiern


    In munterer Runde, mit fachkundiger Anleitung erleben Ihre Kids eines unserer Kreativangebote. Jedes Kind nimmt etwas Selbstgestaltetes mit nach Hause. Wir nutzen den Atelierraum der Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt. Tisch und Bänke stehen für selbst mitgebrachten Kuchen und Erfrischungen bereit.
    Malkittel sind ebenfalls vorhanden.
    Mögliche Themen: Blumenköpfe, Linoldruck, Pop-Up-Karten, Poster drucken, Comic zeichnen, Stop Motion Filme, Emojis entwickeln.

    Termine nach Vereinbarung
    Kosten: 2 Stunden mit 6 Kindern: 50 €, jedes weitere Kind 5 €, max. 8 Kids,
    jede weitere Stunde 25 €
    Material je nach Angebot 15- 30 €

    Anmeldung: anmeldung@jugendkreativwerkstatt.de

    Geburtstagsatelier

    Geburtstage – Familientreffen – Ausflüge
    Kreativaktionen für Erwachsene

    In geselliger Runde und unter fachlicher Anleitung können Sie Kreativangebote selbst ausprobieren.
    Materialien und Werkzeuge werden für Sie bereitgestellt.

    Basispreis für 2 Stunden mit 8 Personen: 80 €
    Jede weitere Person 10 €, jede weitere Stunde 40 € + Material
    Anmeldung: Susanne Opp Scholzen 02505/937713 oder info@kulturwerkstatt-altenberge.de


    nach oben

      © Copyright by Kulturwerkstatt Altenberge e.V. / Datenschutzerklärung